Nur immer „dagegen“ hilft nicht - Fuhrgewerbe-Innung für den Weiterbau der Stadtautobahn!

„Man kann nicht immer nur dagegen sein, sondern innerstädtischer Verkehr ist ein Stück weit auch immer ein Kompromiss.“ Mit diesen Worten reagiert Michael Eichen, Vorsitzender der Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V. auf die Ankündigung von 14 Berliner Initiativen, sich dem Weiterbau der Stadtautobahn A 100 vom Dreieck Neukölln bis zum Treptower Park zu widersetzen.

weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen